Mit dem Treffen der Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher beginnt das Jugendseglertreffen

Mit dem Treffen der Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher begann heute Abend das 22. Jugendseglerteffen in Leipzig. Rund 60 junge Seglerinnen und Segler diskutierten ausgiebig aktuelle Themen des Jugendsegelsports in Deutschland. Im Mittelpunkt der Diskussion stand dabei vor allem das Thema der Partizipation von Jugendlichen im Verein. Dabei wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern konkrete Lösungansätze erarbeitet und aufgezeigt. Als weitere Themen standen die Altersgruppe der Junioren, der Austausch zwischen Jung und Alt sowie die Trainerausbildung im Mittelpunkt der Gespräche.
Als Format des Treffens wurde das seit mehreren Jugendseglertreffen angewandte „World-Café“ genutzt: Hierbei sitzen die Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher an mehreren Tischgruppen und fassen die Diskussionsergebnisse auf Papiertischdecken zusammen.

Alle Ergebnisse und Aufschriebe findet ihr hier online im Blog sowie noch bis Sonntag auf unserem „Marktplatz„.