Zentraler Anlaufpunkt: Marktplatz und Forum beim Jugendseglertreffen

Zentraler Anlaufpunkt beim Jugendseglertreffen ist auch dieses Mal wieder der „Marktplatz“. Wie bereits in den Vorjahren wird der Marktplatz das gesamte Spektrum der Jugendarbeit im deutschen Segelsport widerspiegeln.
Dazu präsentieren die Landesseglerjugenden, die Klassenvereinigungen und der DSV-Jugendsegelausschuss sich und ihre Arbeit an einzelnen Marktständen.

Hinzu kommen Informationen der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) und die Vorstellung von Aktionen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).
Den „Marktplatz“ findet ihr während der gesamten drei Tage des Jugendseglertreffens auf der Freifläche vor den Veranstaltungsräumen.